evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Tübingen-Waldhäuser Ost

Angebote für Erwachsene

Lernkreis „Ein Stück Tora“:

Sonntag, 10 Uhr
13.01.2019
20.01.
27.01.
03.02.
10.02.
17.02.
24.02.

Seniorengymnastik

Im Rahmen des DRK-Programms "Bewegung bis ins Alter" findet Montags von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr (außer in den Ferien) eine Seniorengymnastik statt.
Leiterin ist Korinna Bartels, Eschenweg 7, Tel. 63212.
Jeden Montag um 9 Uhr (außer in den Ferien)

Logo Gesprächsrunde

Gesprächsrunde WHO

Jeder ist herzlich willkommen
Mittwoch 16.01.2019 15.30 Uhr: Vortrag von Bernd Strobel, Tübingen: Die Regionalstadtbahn - eine Chance für Tübingen

Willkommen beim Nachmittag für Ältere

Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und mit Pfarrerin Volkmann
Donnerstag, 24.01. 15 Uhr:
Frieden suchen - Gedanken zur Jahreslosung

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)

Gemeindebücherei (für Erwachsene, Jugendliche und Kinder!)

Die Gemeindebücherei befindet sich im Clubraum der Kirche. Sie enthält rund 3000 Bände mit Unterhaltung und Information, darunter viele Kinder- und Jugendbücher.
Sonntags 12-13 Uhr und
Freitags 14.30-17.00 Uhr (nicht in den Ferien)
Team: Kathrin Bähr, Uta Boßhardt, Brigitte Doerner, Karla Graef, Julita Huf, Marianne Kulik und Susanne Roemer.

Alleinerziehendentreff

Einmal monatlich samstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr treffen sich Alleinerziehende im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus, im „Hinkelstein“ , Berliner Ring 8, Tübingen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Das Treffen im Jugendhaus Hinkelstein neben der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche veranstaltet die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk Landkreis Tübingen e.V. Die Leitung hat Dipl.-Soz.Päd. (FH) Bettina Landgraf, Tel. 36 09 32.

Auszug aus dem Veranstaltungskalender
Samstag, 26.01.2019 15 Uhr: Welche Aufgaben beinhaltet Beistandschaft? mit Frau Klaiber, Jugendamt Tübingen
Die Aufgaben einer Beistandschaft und wer sie in Anspruch nehmen kann, ist im Kinder- und Jugendhilferecht (KJHG) genau festgelegt. Ob und wann dies für eine Alleinerziehende (ledig oder geschieden) sinnvoll ist, wird uns Frau Klaiber, Sachgebietsleiterin beim Jugendamt Tübingen, erklären und unsere Fragen zu diesem Thema beantworten.
23. Februar um 15:00 – 17:00 - Entspannung im Alltag
Der Alltag ist meist durch eine straffe Organisation geprägt. Häufig fühlen wir uns gehetzt und ausgelaugt. Eine Körperreise, eine Imagination oder Traumreise mit Elementen aus dem autogenen Training, soll uns an diesem Nachmittag Ruhe und Entspannung bringen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Matte mitbringen.
Kontakt: Bettina Landgraf Tel. 360932

Dietrich-Bonhoeffer-Kantorei

Proben donnerstags von 20.00-21.45 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche.
In den Ferien sind keine Proben.
Herzliche Einladung zu unseren Proben für

„Mass“ von Steve Dobrogosz

. „Mass“, also Messe, ist ein geistliches Werk, das verschiedene Kompositionsstile vereinigt. So findet man darin Anklänge an die Gregorianik, an Pop, Jazz und auch an die Klassik. Der Amerikaner Steve Dobrogosz schuf dieses wunderschöne Werk 1992 für 4 st. Chor, Orchester und Jazz-Klavier.

Wir führen „Mass“ im Gottesdienst am Sonntag 10.11.2019 und im Konzert am Sa. 16.11. 2019 in der Martinskirche auf.

Wir freuen uns über neue Chorsängerinnen und Sänger, gerne auch junge Erwachsene. Die Proben sind donnerstags 20 - 21.45 Uhr, das Chorwochenende ist vom 4.- 6. Oktober 2019.
Darüber hinaus singen wir regelmäßig ca. alle 6 Wochen im Gottesdienst.
Leitung: Kantorin Elisabeth Fröschle, E-Mail: e.froeschle(at)gmx.de

Flötenkreis

14-tägig freitags jeweils 17.15 Uhr im Jugendhaus Hinkelstein
11. und 25. Januar 2019
08. und 22. Februar 2019
Über neue MitspielerInnen freuen wir uns!
Information und Leitung: Anne Vorbach Tel. 61650

Hochschulgemeinde:

Siehe: Angebote (nicht nur) für Studierende

Raumklang für Sänger und Nichtsänger
Singen ohne Noten

Samstag, 11.30 - 12.30 Uhr
Bonhoefferkirche Berliner Ring 14
Einfach vorbeikommen und mitsingen!
Termine: siehe hier ...

0uhu.gif

Einladung zum Seniorensingen "uHu" - unter Hundert

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir noch ein paar "uHu's" mehr werden würden!  
Gemeinsam singen macht viel mehr Freude!!!  

Einfach kommen und mitsingen, Anmeldung ist nicht erforderlich.  
Hier sind die nächsten Termine, dienstags von 10.30 - 11.30 in der Albert-Schweitzer-Kirche  
Termine und Kontakt: siehe hier ...

stadtteiltreff_logo.gif

Stadtteiltreff WHO im Einkaufszentrum

Der Stadtteiltreff WHO wird jeden Freitag von der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde gestaltet
mehr ...

Unterstützerkreis für Geflüchtete

Gemeinsames Treffen mit dem Freundeskreis Holderfeld am Dienstag, den 29.01.2019 um 18 Uhr im Sozialraum Waldhäuserstr .142 Wohnung 13.
Die Flüchtlingsunterkunft in der Wohnung der Bonhoeffergemeinde wird vom Landkreis Ende Februar aufgelöst. Unser Unterstützerkreis wird sich weiterhin für Geflüchtete auf WHO einsetzen. Neue Interessierte sind jederzeit sehr willkommen. Dieses Treffen ist eine gute Gelegenheit! Kontakt: Hedi Huster, Tel. 687728