evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Tübingen-Waldhäuser Ost
Siehe auch Allgemeine Hinweise und die Schlagzeilen.
Download des Gemeindebriefes "Die fliegenden Blätter" hier....

Die kommenden Termine

Taizé-Abendgebet: Jeden Mittwoch, 19.00 Uhr (auch in den Ferien)

Hello to you from abroad!
Allen Studierenden und Uni-Angehörigen ein herzliches Willkommen!
weiterlesen

Zum Wintersemester


Gottes rettende Gerechtigkeit

Predigtreihe zum Reformationsjubiläum in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Tübingen

Sonntag, 08.10.17 11 Uhr Genesis 15,1-6
Abram glaubte dem Herrn und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit
Pfarrerin Angelika Volkmann


Sonntag, 15.10.17 11 Uhr Galater 2,11-21
Gerecht werden durch den Glauben
Hochschulpfarrerin Christina Jeremias-Hofius


Sonntag, 22.10.17 11 Uhr
Jesaja 49,7-17 Der Erlöser Israels
Pfarrer Dr. Michael Volkmann
Sonntag, 29.10.17 11 Uhr
Psalm 118 Danket dem Herrn, denn er ist freundlich
„Das schöne Confitemini“ (1530) Prof. Dr. Manfred Schulze
Dienstag, 31.10.17, Reformationstag 11 Uhr
Römer 3,21-28 Ohne des Gesetzes Werke
Pfarrerin Angelika Volkmann

Sonntag, 22.10.2017 19.n.Trinitatis
Der Erlöser Israels
11 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Michael Volkmann
Predigttext: Jesaja 49,7-17 Opfer: Partnerschaft mit Kamerun
18 Uhr: Church at Six Communion service in English language Semester opening with a short reception and Potluck-Dinner.
Sermon: Katrin König Liturgy: Christina Jeremias-Hofius Gospelreading: Matthew 22:15-22
I for one am definitely looking forward to the new semester since it offers me the chance of meeting you again! So I am also eager, eager to let you know:

Next Church at Six ...

... is coming up on October 22nd. 6p.m., Bonhoeffer-Church.
Pastor Dr. Katrin König from the faculty of protestant theology will give the sermon on Matthew 22: 15-22.
The other readings will be taken from the book of Isaiah, chap. 45:1-7, and from the first letter to the Thessalonians, chap. 1:1-10.

Since it will be this semester’s first Church at Six service we will have a short reception afterwards, asking everyone to introduce him- or herself while sipping a glass of prosecco. And only then we will enjoy our Potluck-Dinner.

Last time I asked you to bring something to eat along, since we were kind of running short of food in July. In September we had loads of delicious food. So thanks again to everyone who brought something along! We will still be delighted if you give us a chance to taste your art of cooking or baking! If you are running out of time don’t bring something but someone for a change. We will enjoy that as well!

Otherwise there is still the possibility to give Renate and me a hand setting or decorating the tables or cleaning up afterwards…
See you hopefully on Sunday 22nd! Wish you a delightful start! Christina

0bibel.jpg

Das Bibelgespräch. Wir lesen Texte aus dem Matthäusevangelium.

Di 10.10.2017
Der Liebe bedürftig Jesus redet vom Weltgericht Matthäus 25,31-46

Di 24.10.2017
Hoffnung, die trägt
Matthäus 27,45-54 + 28,1-10
Faltblätter mit weiteren Informationen liegen in der Kirche.
Leitung: Pfarrerin Angelika Volkmann
Herzliche Einladung!

Freitag, 27.10.2017 19 Uhr in der Dietrich Bonhoeffer-Kirche
2017_10_27konzert.jpg

Liederabend unter dem Motto

'O süßes Verlangen – Oh, doce desejo'

Die Sängerin Lara J. Babbar und die Pianisten Suzy Queiroz und Bert Klein bieten einen Liederabend unter dem Motto 'O süßes Verlangen – Oh, doce desejo'.
Das bunte Programm mit Klavier und Gesang aus drei Kulturen enthält brasilianische, deutsche und italienische Werke von Tom Jobim, Cláudio Santoro, Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Giacomo Puccini u.a.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.



Sonntag, 29.10.2017 20.n.Trinitatis
Danket dem Herrn, denn er ist freundlich – „Das schöne Confitemini“ (1530)
11 Uhr Gottesdienst mit Prof. Dr. Manfred Schulze Predigttext: Psalm 118

Dienstag, 31.10.2017. Reformationstag
Ohne des Gesetzes Werke
11 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Angelika Volkmann
Predigttext: Römer 3,21-28


Beachten Sie auch im Menü die Angebote für Erwachsene, Jugendliche, Kinder usw. und unseren Jahresplan 


Logo Stadtteiltreff Unsere Kirchengemeinde ist Partner des

Stadtteiltreff Waldhäuser Ost Tübingen e. V.

Berliner Ring 20 72076 Tübingen im Einkaufszentrum   Kaffee trinken... Freunde treffen... Zeitung lesen... Pause machen...

Und viele Angebote ...

weiterlesen


Ein weiteres Angebot unseres Stadtteils: Der „Gepäck-Träger“ repariert mit Dir Fahrräder und Elektogeräte!

weiterlesen

Flüchtlinge in der Nordstadt herzlich bei uns willkommen!

Seit Ende November wohnen in einer Wohnung unserer Gemeinde und seit Mitte Dezember auch in einem Haus im Schwalbenweg mehrere Familien und Einzelpersonen aus Syrien, aus dem Iran, aus Eritrea. Wir freuen uns, dass sie hoffentlich das Schlimmste hinter sich haben und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft in Deutschland.

Die Bonhoeffergemeinde rief einen Unterstützerkreis ins Leben für die 14 Flüchtlinge bei uns (Kontakt Hedwig.Huster(at)web.de) und die Martinsgemeinde einen Unterstützerkreis für die Flüchtlinge im Schwalbenweg (Kontakt: bjhspaeth(at)gmail.com).

Viele Menschen aus dem Stadtteil und der Nachbarschaft helfen.

Freundschaftliche Beziehungen sind entstanden. Eine gute Möglichkeit miteinander in Kontakt zu kommen, ist das Café International im Stadtteiltreff. Termin: siehe hier.
Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen sucht für Ihre Evangelischen Kindertageseinrichtungen in Tübingen,

Erzieher/Innen im Anerkennungsjahr (2018/2019) und eine PfarramtssekretärIn

 Erläuterungen zu den Sonntagen im Kirchenjahr finden Sie beim Thema Liturgischen Farben.

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

 

 

Kommentieren ↑nach oben