evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Tübingen-Waldhäuser Ost
Siehe auch Allgemeine Hinweise und die Schlagzeilen.
Download des Gemeindebriefes "Die fliegenden Blätter" hier....

0garnier.jpg 25 Jahre Garnier - Orgelweiterlesen ...

Die kommenden Termine

Taizé-Abendgebet: Jeden Mittwoch, 19.00 Uhr (auch in den Ferien)

Sonntag, 17.06.18 3.n.Trinitatis
Leben aus der Versöhnung
11 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Saft) mit Pfarrerin Angelika Volkmann und KirchengemeinderätInnen
Predigttext: 1.Johannes 1,5-6,2 Opfer: Ärztliche und Basler Mission

„Zwischen dir und mir“
Bibelgespräch
über Texte aus dem Hohelied -
drei Abende im Juni
über die Liebe

Süßer als Wein - stark wie der Tod Hohelied 1,2-4; 6,8-10; 8,6-7
Mi 13.06.2018 20 Uhr

Ich suchte, den meine Seele liebt Hohelied 1,5-8; 3,1-6; 5,2-8

Mi 20.06.2018 20 Uhr

Meine Schöne, so komm doch! Hohelied 2,8-14; 77,11-14

Mi 27.06.2018 20 Uhr
Leitung: Pfarrerin Angelika Volkmann
Ort: Bonhoeffer-Haus
Informationsflyer liegen im Foyer der Kirche aus

Bonhoeffer kocht 

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Mittagessen

im Foyer der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Ein Angebot für den Stadtteil.
am Samstag, 23.06.2018 um 13 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche.

Es gibt  bunten Salat, neue Kartoffeln mit Kräuterquark und Ofengemüse und zum Nachtisch Gelbe Grütze mit Früchten.
Kostet nichts - Spende zur Kostendeckung willkommen

Alte und Junge, Einheimische und Flüchtlinge, Kinder und Studierende, Familien und Singles ... : wir sind eine bunte Gesellschaft und schenken uns gegenseitig Gastfreundschaft. Jedes Mal ist es sehr lecker.
Waren Sie schon einmal da?

Wer mitkochen will, melde sich bitte im Gemeindesekretariat Tel.: 62015


Nächste Termine: Siehe Jahresplan

Sonntag, 24.06.18 4.n.Trinitatis
Von der Macht der Worte
11 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Michael Seibt
Predigttext: 1.Petrus 3, 8-15 (17) Opfer: Landeskirchliche Diakonie

Sonntag, 01.07.2018 5.n.Trinitatis
Geh zu dir selbst
11 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Angelika Volkmann
Predigttext: 1. Mose 12,1-4 Opfer: Jüdische Gemeinde in Petrosavodsk und Seelsorge in der U-Haft

Sonntag, 08.07. Gemeindefest mit Bücherbasar

Wir freuen uns über sortierte und ausgewählte Bücherspenden! Wir bitten darum, nicht alles in einen Karton zu stecken, was man zuhause ausmisten will, sondern eine attraktive Auswahl von gut erhaltenen Büchern für den Basar zusammenzustellen.
Dafür dankt das Bücherbasar-Team sehr!
Sieben Jahre

Freitagscafé der Gemeinde im Stadtteiltreff WHO

... All das und noch viel wird auch im nächsten Jahr 2018 fortgeführt. Weiterlesen... 

Reparieren statt wegwerfen

Wenn etwas kaputt geht, neigt man oft dazu, den defekten Gegenstand wegzuwerfen und durch eine Neuanschaffung zu ersetzen. Dabei lässt sich so vieles recht einfach reparieren. Weiterlesen ...

Beachten Sie auch im Menü die Angebote für Erwachsene, Jugendliche, Kinder usw. und unseren Jahresplan  Predigten  zum Nachlesen finden Sie hier ....


Logo Stadtteiltreff Nachbarschaftshilfe im Stadtteiltreffe Mo 9-11 Mi 16.30-18.30 Unsere Kirchengemeinde ist Partner des

Stadtteiltreff Waldhäuser Ost Tübingen e. V.

Berliner Ring 20 72076 Tübingen im Einkaufszentrum   Kaffee trinken... Freunde treffen... Zeitung lesen... Pause machen...

Und viele Angebote ...

weiterlesen


Ein weiteres Angebot unseres Stadtteils: Der „Gepäck-Träger“ repariert mit Dir Fahrräder und Elektogeräte!

weiterlesen

Flüchtlinge in der Nordstadt herzlich bei uns willkommen!

Seit Ende November wohnen in einer Wohnung unserer Gemeinde und seit Mitte Dezember auch in einem Haus im Schwalbenweg mehrere Familien und Einzelpersonen aus Syrien, aus dem Iran, aus Eritrea. Wir freuen uns, dass sie hoffentlich das Schlimmste hinter sich haben und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft in Deutschland.

Die Bonhoeffergemeinde rief einen Unterstützerkreis ins Leben für die 14 Flüchtlinge bei uns (Kontakt Hedwig.Huster(at)web.de) und die Martinsgemeinde einen Unterstützerkreis für die Flüchtlinge im Schwalbenweg (Kontakt: bjhspaeth(at)gmail.com).

Viele Menschen aus dem Stadtteil und der Nachbarschaft helfen.

Freundschaftliche Beziehungen sind entstanden. Eine gute Möglichkeit miteinander in Kontakt zu kommen, ist das Café International im Stadtteiltreff. Termin: siehe hier.

 Erläuterungen zu den Sonntagen im Kirchenjahr finden Sie beim Thema Liturgische Farben.

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Offenbarung 21,6)

Kommentieren