evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Tübingen-Waldhäuser Ost

Glaubenskurs mit Dietrich Bonhoeffer

Sechs Mittwochvormittage für Menschen, die auf der Suche sind.


Bonhoeffer Mittwoch, 16. März bis Mittwoch, 4. Mai 2011 jeweils 9.30 – 11.30 Uhr im Clubraum der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche

Der Glaubenskurs mit Dietrich Bonhoeffer ...

... wendet sich an Menschen, die sich für den christlichen Glauben interessieren, aber auch Zweifel haben

... wendet sich an Menschen, auf der Suche sind.

Je glaubender – desto weltlicher. Das ist Bonhoeffers persönlicher und theologischer Ansatz. Er konnte aus tiefstem Herzen „Ja“ sagen zu seinem Leben, zu sich selbst, zu allem, wie es war und geworden ist, indem er sich „Gott in die Arme warf“ und das Leben als eines in „tiefster Diesseitigkeit“ annahm.

Im Kurs werden eigene Glaubensfragen mit Texten von Dietrich Bonhoeffer in Verbindung gebracht. Davon erhoffen wir neue und bedeutsame Impulse für alle TeilnehmerInnen.

Termine und Themen

Mittwoch, 16.März 2011

Wer bin ich?

Im Mittelpunkt stehen unsere Glaubensbiographien. Wie hat sich mein Glaube entwickelt? Was lässt mich zweifeln? Das bekannte Gedicht von D.Bonhoeffer steht zwischen biblischen Beispielen und eigenen Erfahrungen.

Mittwoch, 23.März 2011

Glauben lernen?

Wo stehe ich zur Zeit? Wohin möchte ich? Kann man glauben lernen? Was erwarte ich davon? D.Bonhoeffer dazu im Brief vom 21.7.1944

Mittwoch, 30.März 2011

Was ist Sünde? Was ist Vergebung?

Ist versöhntes Leben möglich? Wir lesen Ausschnitte aus der Urgeschichte und sprechen über einen Text von D.Bonhoeffer aus „Schöpfung und Fall“.

Mittwoch, 6.April 2011

Kreuz

Was erlöst wen am Kreuz? Wer ist Täter? Wer ist Opfer, wer Akteur? Warum hat das Christentum ein so düsteres zentrales Symbol? Gott und Mensch in ihrer schmerzlichsten und tiefsten Beziehung. D.Bonhoeffers neue Sicht vom leidenden Gottesknecht in einem Brief vom 18.7.1944

Mittwoch, 13.April 2011

Von der Auferstehung her leben

Was heißt das für uns? Wir gehen einen weg von Emmaus über Bonhoeffers letzte texte zur Auferstehung bis hin zum eigenen Umgang mit der Bibel.

Mittwoch, 4.Mai 2011

Feierlicher Ausklang

Mit dem Gedicht „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ blicken wir zurück und nach vorne und haben die Möglichkeit zu einer gemeinsamen Feier des Abendmahls. Wir wünschen uns gegenseitig den Segen Gottes für unseren je eigenen Weg.


Zeit und Ort

Jeweils 9.30 – 11.30 Uhr
im Clubraum der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche


Leitung

Barbara Migge, Kirchengemeinderätin
Angelika Volkmann, Pfarrerin


Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 5.März 2011 ist erforderlich. Der Kurs kann nur als Ganzes besucht werden.

Bitte melden Sie sich mit dem eingelegten Abschnitt an im Gemeindebüro der
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Berliner Ring 12/2
72076 Tübingen.


Glaubenskurs mit Dietrich Bonhoeffer
Anmeldeformular
Hiermit melde ich mich zur Teilnahme
am Glaubenskurs mit Dietrich
Bonhoeffer an.

Name: .............................................

Tel.:.......................................

Unterschrift: .........................................

bitte einwerfen/senden an:
Gemeindebüro der
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Berliner Ring 12/2
72076 Tübingen.
         

Kommentieren