evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Tübingen-Waldhäuser Ost

Kirchliche Trauungen

Kirchliche Trauungen

Sie möchten heiraten und Ihr Ja zueinander, nach der standesamtlichen Eheschließung, vor Gott und der Gemeinde bekräftigen und sich dazu den Segen Gottes zusprechen lassen? Dann melden Sie sich zur kirchlichen Trauung bei einer der beiden Pfarrerinnen. Wegen zahlreicher Termine ist es ratsam, so früh wie irgend möglich Ihren Wunschtermin mit einer der Pfarrerinnen abzusprechen.

In der Regel finden kirchliche Trauungen samstagnachmittags statt. In Ausnahmefällen kann eine Trauung auch im Sonntagsgottesdienst der Gemeinde stattfinden.

Vorausssetzung für die kirchliche Trauung ist, dass mindestens eine/r der beiden Partner/innen der evangelischen Kirche angehört.

Rechtzeitig vor dem Tag der Trauung wird ein ausführliches Traugespräch vereinbart, bei dem alle Einzelheiten hinsichtlich der Gestaltung des Gottesdienstes besprochen werden können.

Goldene Hochzeit

Sehr gern feiern wir auch mit Ihnen und Ihren Angehörigen einen Gottesdienst zur 50-jährigen Wiederkehr Ihres Hochzeitstages „Goldene Hochzeit" - oder auch zu einem anderen Ehejubiläum, sei es „Silberhochzeit" oder auch ein Jubiläum noch jenseits der „Goldenen". Rechtzeitige Anmeldung und Terminvereinbarung wird dringend empfohlen. Wenn es aus bestimmten Gründen nicht mehr möglich ist, zum Gottesdienst in die Kirche zu kommen, können wir die „Goldene" oder „Diamantene Hochzeit" selbstverständlich auch bei Ihnen zuhause gestalten.

Kommentieren ↑nach oben